Bethel in leichter Sprache

 
Spenden
Suchen
  • Das Foto zeigt eine Schülerin und einen Schüler der Mamre-Patmos-Förderschule in Bielefeld-Bethel.
  • Das Foto zeigt einen jungen Mann, der bei den Bethel-Athletics, einer großen Sportveranstaltung für Menschen mit Behinderung, begeistert jubelt.
  • Auf dem Foto sind ein Bewohner und einei Bewohnerin von Haus Bethanien in Bethel zu sehen.
  • Das Foto zeigt einen Bewohner des Hauses Jabbok in Bielefeld-Bethel im Gespräch mit einem Mitarbeiter.
  • Das Foto zeigt einen älteren Mann, der in seiner eigenen Wohnung von Bethel betreut wird.

Hilfe für Menschen mit Behinderung

Menschen mit einer Behinderung haben das Recht, 

ihr Leben so weit wie möglich allein zu bestimmen.
Menschen mit einer Behinderung haben auch das Recht
auf eine Teilhabe am Leben.

Teilhabe am Leben bedeutet zum Beispiel: 

  • Andere Menschen zu treffen.
  • Eine Arbeit zu haben.
  • In einen Sportverein zu gehen.

In Bethel sollen Menschen mit Behinderung selbst entscheiden
welche Hilfe sie brauchen.
In Bethel sollen Menschen mit Behinderung auch selbst entscheiden
wie und wo sie wohnen möchten.

Das Unternehmen Bethel macht sehr viele Angebote,
damit Menschen mit Behinderung eine Auswahl haben.

  • Ein Mensch mit Behinderung kann allein in einer Wohnung leben. Der Mensch mit Behinderung bekommt dann in der Wohnung Hilfe. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von Bethel begleiten den Mensch mit Behinderung etwa beim Einkaufen. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter füllen auch Schreiben von Behörden aus.

  • Ein Mensch mit Behinderung kann auch gemeinsam mit anderen Menschen wohnen. Das heißt Wohn-Gemeinschaft. Auch in der Wohn-Gemeinschaft helfen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von Bethel, etwa bei der Pflege, beim Kochen oder bei der Freizeit-Gestaltung.

Die Hilfen bietet Bethel an vielen Orten in Deutschland an.
Die Wohn-Heime und Wohn-Gruppen sind oft mitten in einer Stadt.
Das ist wichtig, damit auch Menschen mit Behinderung
einkaufen gehen oder einen Arzt in der Nähe haben.

 

 

© 2017 v. Bodelschwinghsche Stiftungen Bethel - Leichte Sprache